ARD Serie Watzmann ermittelt

ARD Serie Watzmann ermittelt
5 (100%) 1 vote[s]
Watzmann ermittelt - die ARD Serie und ihre Handlung in den 8 Folgen
Watzmann ermittelt – die ARD Serie und ihre Handlung in den 8 Folgen, Bild: ARD/Susanne Bernhard

Neben den Watzmann Drehorten habe ich noch die Details, um was es in den 8 Folgen von Watzmann ermittelt geht. Das sind die Inhalte, Danke an die ARD für die Übermittlung! Darum geht es in der ARD Serie:

Watzmann ermittelt FOLGE 1: DER ALTE VOM BERG

Der Bauer Josef Lahner (Franz Buchrieser) wird im Hochgebirge von der Bergwacht gerettet. Ein Zeuge behauptet, jemand habe den alten Mann in eine Schlucht stürzen wollen. Er leidet an Demenz und lebt mit seiner Tochter Sophie (Judith Toth) und seinem Enkel Christian (Klaus
Steinbacher) auf einem heruntergekommenen Hof. Wollte ihn seine
eigene Familie aus Verzweiflung beseitigen?

Oder stecken der wohlhabende Bauer Veit Wieland (Hans Stadlbauer) und sein Sohn Ferdinand, denen Josef Lahner eine Menge Geld schuldet, hinter dem Anschlag? Als sich Jerry Paulsen genauer mit dem Fundort von Josef Lahner und dessen Vergangenheit beschäftigt, kommen die Kommissare auf ein dunkles Geheimnis, das den alten Mann fast das Leben gekostet hätte.

Watzmann ermittelt FOLGE 2: ALMSÜNDE

In der Ache wird eine junge Frau tot aufgefunden. Gemeinsam mit ihrer Freundin Klarissa Zilch (Jasmin Lord) betrieb sie seit zwei Jahren einen Friseursalon, der sich vor allem bei den Herren einiger Beliebtheit erfreute. Ein erster Verdacht fällt auf den aggressiven Ex-Freund der Toten, Arthur Latzka, dem sie Geld schuldete. Doch ihm ist nichts nachzuweisen.

Im Zuge seiner Recherchen stößt Jerry auf einen Escort-Service, den die beiden Frauen in einem Romantik- Hotel betrieben. Welche Rolle spielte der undurchsichtige Concierge Öhler (Wolfgang Maria Bauer) bei der Ermordung der jungen Frau und wer war ihr letzter Gast? Die Beantwortung dieser Fragen führen Jerry und Beissl auf die Spur des Mörders.

Watzmann ermittelt FOLGE 3: DER TOTE VON DER BOBBAHN

Der Mannschaftsarzt des Bobteams vom SV Königssee liegt erschlagen im Trainingscenter. Beissl und Jerry merken schnell, dass es in dem Bobteam
brodelt, vor allem zwischen den beiden ambitionierten Piloten Tomi
Aureiner (Ben Blaskovic) und André Probst (Julian Bayer).

Am Abend vor der Tat eskalierte zudem ein Streit zwischen dem Arzt und dem Trainer (Robert Lohr). Doch wirklich tatverdächtig ist vor allem der Servicemann des Teams, Ludwig Mittermaier (Heinz-Josef Braun), genannt Wiggerl. Beissl gerät in einen tiefen Gewissenskonflikt, handelt es sich bei Wiggerl doch um seinen besten Freund aus Kindheitstagen.

Watzmann ermittelt FOLGE 4: KALKÜL ODER LIEBE

Barbara Gruber (Eva Mähl), eine schillernde Gestalt in der lokalen Berchtesgadener Politszene, wird kurz vor den Landtagswahlen in ihrem Haus erschlagen. Kurz vor ihrem Tod war sie in die Party ihres politischen Gegners, Volker Haas (Thomas Birnstiel), geplatzt. Hat dieser seine unliebsame Konkurrentin aus dem Weg geräumt?

Ihre Schwester Christa Gruber Watzmann ermittelt (Anja Klawun) lenkt den Verdacht auf den verheirateten Architekten Hans Wörner (Sebastian Goder), mit dem Barbara bis vor einem halben Jahr noch ein Liebesverhältnis hatte. Aber auch Christa selbst gerät unter Verdacht, da sie das gemeinsame Elternhaus ausgerechnet an Volker Haas, den Erzfeind ihrer Schwester, verkaufen wollte. Und dann taucht Ghali Bassir (Samir Fuchs) auf, ein Flüchtling, den Barbara Gruber heiraten wollte. Kalkül oder Liebe?

Watzmann ermittelt FOLGE 5: FLUCH AM ECKSTEIN

Der Betreiber eines beliebten, aber in die Jahre gekommenen Berchtesgadener Sessellifts wird in der Gaststube seiner Bergstation erstochen aufgefunden. Schnell rückt Andreas Lenz (Winfried Frey), der Geschäftspartner des Opfers, in den Fokus der Ermittlungen. Doch auch Peter Pfitzer (Ferdinand Dörfler), Chef einer Bürgerinitiative, die vehement gegen die Modernisierung des Lifts protestiert, könnte den Mord begangen haben.

Oder war ein privates Motiv der Auslöser für die Tat? Die Ehe des Ermordeten steckte in einer schweren Krise und die Frau des Opfers (Stefanie von Poser) gerät massiv unter Verdacht. Sie beteuert ihre Unschuld, aber tatsächlich liefert sie die entscheidenden Hinweise für den wahren Hintergrund der Tat.

Watzmann ermittelt FOLGE 6: INKOGNITO

Der Hotelier Thorsten Enzinger wird am Morgen in der Küche des Hotelrestaurants tot aufgefunden. Beissl und Jerry beginnen zu ermitteln, und schnell stellt sich heraus, dass die Besitzverhältnisse rund um das Hotel mehr als undurchsichtig sind. Ein doppeltes Mordmotiv hat Christian Bichler (Pablo Sprungala), der Schwager des Opfers, erbt er doch nun das Hotel.

Der Verdacht gegen ihn entlastet seine Verlobte Felicitas Beck (Dagny Dewath). Ihr machte der Tote Avancen und stellte ihr nach. Doch dann wird Bichler selber Opfer eines Anschlags. Offenbar galt dieser nicht ihm, sondern seiner Verlobten Felicitas, deren zweifelhafte Vergangenheit für die Kommissare immer mehr in den Mittelpunkt der Ermittlungen rückt.

Watzmann ermittelt FOLGE 7: FAMILIENBANDE

Auf dem Weg zur Hüttenbrennerei Gentner finden Wanderer in der ARD Serie die Leiche von Sebastian Wenger. Der Geschichtsstudent aus München ist nach Jahren in seine Heimat Berchtesgaden zurückgekommen, um für die Traditions-Brennerei deren Jubiläumsschrift zu verfassen. Patriarch Franz Gentner (Michael Mendl) und sein Sohn Hubert (Markus Baumeister) wollen nichts von einem Konflikt wissen – ebenso wenig wie Hüttenbrenner Loisl Bartels (Martin Walch).

Bald findet Beissl heraus, dass der Tote ein Verhältnis mit Kati (Teresa Klamert), der Tochter des Hüttenbrenners, hatte und sie von ihm ein Kind erwartet. Damit rücken sowohl Loisl als auch Katis Verlobter Clemens Brandner (Franz-Xaver Brückner) ins Visier der Kommissare. Doch Jerry stößt noch auf ein weiteres Geheimnis, das eng mit der Familiengeschichte des jungen Mannes verwoben ist.

Watzmann ermittelt FOLGE 8: DER FISCHER VOM KÖNIGSSEE

Michael Kroh, Berufsfischer am Königssee, wird tot aus dem See gefischt. Beissl kennt das tragische Schicksal der Familie. Der Vater des Toten verunglückte vor ein paar Jahren tödlich in den Bergen. Die jüngste Schwester Sina (Sandra Julia Reils) wuchs danach bei Michael und seiner Frau Betty auf. Doch das pubertierende Mädchen sorgte für Probleme, und auch mit dem ältesten Bruder Peter (Matthias Hack) gab es Streit.

Haben die Geschwister mit dem Mord zu tun? Oder ist der wahre Täter der umtriebige Anderl Sollmeier (Benedikt Hösl), ein Schulfreund von Beissls Tochter Eva, der zum Tatzeitpunkt in der örtlichen Kirche eine Heiligenfigur entwendete? Beissl verdächtigt massiv Anderl, während bei Jerry immer mehr Sina in den Fokus der Ermittlungen rückt. Die 17-Jährige und ihr Freund (Francois Goeske) haben große Pläne. Aber dafür brauchen sie Geld.

Mehr über die ARD Serie?

–> schau hier die Watzmann ermittelt Drehorte